Ein Selfie

Märchenfiguren Fortsetzung…

In diesem Fall handelt es sich um ein “Selfie” der Schönen. Fast wäre der Fluch der Bestie nicht gebrochen worden, denn die Schöne konnte ihm nicht die dafür notwendige Liebe schenken. Sie sah ihn eher als besten Freund des Menschen und wollte nur stundenlang mit ihm kuscheln. Ausser an dem Tag als sie ohne Regenschutz in ein Gewitter gerieten. Sie fand er roch in nassem Zustand wie ein alter Teppich. Ein gut getimter Hundeblick verfehlte am Ende seine Wirkung aber nicht.

Die Schöne und das Biest
Die Schöne und das Biest

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


drei × = 18

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>